zum Inhalt: Navigation ueberspringen.

"Zu Gast bei Kost" - die Weinstube lädt zur Einkehr 


Wir blicken zurück auf  in arbeitsreiches und erlebnisreiches Jahr.

Bereits im Februar/März verzauberten die Mandelbäume die Weinstraße mit rosa-weißen Blüten.
Die Reben wurden aus dem Winterschlaf erweckt und der Austrieb war Anfang April in vollem Gange.
Ein ungewohnter Frost schlug zu und viele Schäden an Obstbäumen und teilweise in Weinbergen waren die Folge.
Unsere Weinbergen waren nur gering betroffen. Im Laufe des Jahres holte die Vegetation alles auf und wetterbedingt
gab es einen frühen Herbst, der inzwischen eingebracht ist.

Unsere Wein-Wander-Wochenenden "Mandelblüte", "Weinfrühling", "Kastanienblüte", "Martini" fanden viel Interesse
und das "Silvester-Programm 2017" ist ausgebucht. Alle Aktionen bieten wir auch 2018 wieder an.

In der Herbst-Saison bis 3. Advent stehen mit rusikalen Angeboten wie Kotlett vom Schweinekamm und auf Voranmeldung
Gänsebrust/-keule im Mittelpunkt.

Die Einkehr in der kalten Jahreszeit hat auch ein "Wohlfühl-Gefühl", ganz besonders nach einer Wanderung im bunten
Blätterwald, evtl. auch mit Kastnien lesen und Hüttenbesuch.

Den Wein-Shop haben wir geändert, eine Weinpreisliste schicken wir auf Wunsch zu.

Allen Besuchern unseres Hauses danken wir ganz herzlich und freuen uns aufs Wiedersehn.
 

 Winzerfamilie Kost und Service-Team